Furniersperrholzplatten

Sie befinden sich hier: Holz Derks > Bauen mit Holz > Platten > Furniersperrholzplatten

Information

Holzwerkstoffplatten aus mindestens drei Furnierlagen bezeichnen wir  Fachhändler als Furniersperrholzplatten (früher: Furnierplatten). Wichtig zu wissen: Die verschiedenen Furniere werden in Lagen mit 90° Versatz zueinander verleimt. Dadurch wird eine entsprechende Festigkeit in Längs- oder auch Querrichtung erreicht. Wobei der Aufbau der Schichten durchaus unterschiedlich sein kann. Haben die Platten fünf und mehr Lagen, bezeichnet der Fachhandel sie als Multiplexplatte. Bei diesen Platten kombiniert der Hersteller verschiedene Holzarten miteinander. Je nach Einsatz der Platte werden entsprechende  Qualitäten bestimmt durch den Aufbau der Lagen, der Verleimung und die verwendete Holzart erzeugt. Im Handel gibt es eine Menge an unterschiedlichen Bezeichnungen der Platten, hervorgerufen durch die unterschiedlichsten Herkunftsländer. Eine einheitliche Qualitätskennzeichnung ist daher nicht möglich. Die höherwertigste Qualität wird mit A oder I bezeichnet, die schlechteren Qualitäten werden absteigend mit IV oder C ausgezeichnet. Werden zwei Bezeichnungen mit einem Schrägstrich / getrennt, z. B. "A/BB", so heißt das: Qualität Vorderseite / Qualität Rückseite. Bei nur einer Bezeichnung, z. B. "B", werden beide Seiten in Qualität B erzeugt. Das Längenmaß der Platte bestimmt zugleich die Laufrichtung des Furnierblattes. Dieses ist wichtig bei Bestellungen im Zuschnitt, um ein einheitliches Bild zu erzeugen. Genauere Auskünfte erteilen Ihnen gerrne unsere Fachberater.

Die Verleimung der Platten bestimmt den Verwendungszweck und gehört zur Plattenbezeichnung. Unsere Furnierplatten und Sperrholzplatten haben folgende Verleimungen:

  • IF/E1 Verleimung ist beständig in Räumen mit allgemein niedriger Luftfeuchte (nicht wetterbeständig),
  • A (A100) Verleimung ist beständig gegen Einwirkung von kaltem und heißem Wasser (begrenzt wetterbeständig),
  • AW100 Verleimung ist beständig gegen alle Witterungs- und Feuchtigkeitseinflüsse (wetterbeständig),
  • WPB "Weather and boilproof"-Verleimung ist beständig gegen alle Witterungs- und Feuchtigkeitseinflüsse (wetterbeständig),
  • IW67 Verleimung ist beständig in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit und gegen Berührung mit Wasser bis 67 Grad,
  • BFU 100 Wetterbeständig verleimtes Baufunriersperrholz, nach DIN 68705 Teil 3,
  • INT Interieur Verleimung nur beständig in Räumen mit allgemein niedriger Luftfeuchte (nicht wetterbeständig),
  • EXT Exterieuer Verleimung ist beständig gegen alle Witterungs- und Feuchtigkeitseinflüsse,
  • Tegofilm Verleimung ist beständig gegen alle Witterrungs- und Feuchtigkeitseinflüsse (wetterbeständig).

Aber Achtung, diese Eigenschaften beziehen sich nur auf den Leim. Die Platten als solche sind nicht wasserfest. Die Oberflächen und Schnittkanten sind entsprechend dem vorgesehenen Einsatz entsprechend zu behandeln und gegebenfalls gegen Feuchte zu versiegeln.

 

Als Furnier bezeichnet man 0,5 bis 2,5 mm dicke Blätter aus Holz, die durch verschiedene Schneideverfahren hergestellt und für verschiedene Zwecke weiterverarbeitet werden.

Im wesentlichen bildet ein Qualitätsmerkmal bei den Furnierplatten das Deckfurnier. Hierbei unterscheiden wir bei unseren Furnierplatten nach:

  • Schälfurnier, der Stamm wird geschält wodurch ein wiederkehrendes  Furnierbild entsteht. Vorstellbar wie das Abrollen einer Küchenrolle.
  • Messerfurnier, der Stamm wird durch Messer in dünne Furnierschichten zersägt, vorwiegender Einsatz als Sichtfurnier.

Unter der Bezeichnung "Messerdeck" (oder MD) verstehen wir, dass das sichtbare Deckfur- nier ein Messerfurnier ist.

Zum Schutz der Schnittkanten bei den wasserfesten Platten und im Thermoholzbereich empfehlen wir die Verwendung von "Hirnholzversiegelung" der Firma ferax. Es ist einfach zu verarbeiten, silikon- und lösemittelfrei, witterungsbeständig, überstreichbar, elastisch und auch auf feuchten Platten anwendbar.

Aus unserem Sortiment

Deckfurnier/Holzart Verleimung Qualität Stärke Länge Breite
Ahorn IF20 AB/BB einseitig 5 2500 1700
Ayous keine Angabe keine Angabe 8 2500 1220
Ayous IF20 B/BB 4 2500 1220
Birke IF20 Flugzeug-Sperrholz Sorte III TEGO 1,5 1550 1550
Birke IF20 AB/BB einseitig Messerfurnier 5 2500 1700
Birke russisch IF20 BB/BB 3 1525 1525
Birke russisch Interior BB/BB 5 1525 1525
Black-Cherry IF20 Qualität I/III 3 - fach 5 2520 1720
Buche IF20 B/BB 4 2440 1220
Buche IF20 B/BB 4 2200 1250
Buche IF20 A/BB einseitig Messerfurnier 5 2500 1700
Buche IF20 B/BB geschliffen 5 2200 1220
Buche IF20 E1 B/BB 6 2200 1250
Buche IF20 E1 B/BB 8 2200 1220
Buche IF20 E1 B/BB 10 2200 1220
Buche Tsch. AW100 B/BB D+D 20 2200 1220
Carolina Pine IF20 Qualität I/III 3 - fach 5 2520 1720
Carolina Pine IF20 Qualität I/III 3 - fach 8 2520 1720
Carolina Pine IF20 Qualität I/III 3 - fach 10 2500 1700
Eiche IF20 AB/BB einseitig Messerfurnier 8 2500 1700
Eiche asiatisch keine Angabe A/BB einseitig Messerfurnier 5 2440 1220
Erle IF20 Qualität I/III 3 - fach 5 2520 1720
Esche IF20 Qualität I/III 3 - fach 5 2520 1720
Esche keine Angabe keine Angabe 6 2440 1220
Esche IF20 keine Angabe 10 2500 1700
Esche-Sen keine Angabe A/BB Messerfurnier +C22 5 2440 1220
Fichte IF20 AB/BB einseitig 8 2500 1700
Fichte IF20 AB/BB beids. Geschliffen eins.MD 5 2520 1720
Gabun IW67 B/BB 8 3100 1530
Gabun oder ähnlich IW67 B/BB 4 3100 1530
Gabun oder ähnlich IW67 B/BB 4 2500 1700
Gabun oder ähnlich IW67 B/BB 5 2500 1700
Gabun oder ähnlich Interior B/BB 6 2500 1700
Gabun oder Ceiba IF20 E1 B/BB 6 2500 1720
Gabun oder Ceiba IF20 E1 B/BB 8 2500 1720
Indo. Lauan AW100 BB/CC 8 2440 1220
Kiefer AW100 B/BB 12 2440 1220
Kiefer brasil. WBP Elliots C+/C 12 2500 1250
Kiefer brasil. WBP Elliots C+/C CE4 12 2500 1250
Kiefer brasil. WBP Elliots C+/C CE4 15 2440 1220
Kiefer brasil. WBP Elliots C+/C CE PTS 18 2440 1220
Kiefer brasil. WBP Elliots C+/C 7-9 fach 20 2440 1220
Kiefer brasil. WBP Elliots C+/C CE4 22 2440 1220
Kiefer brasil. WBP Elliots C+/C CE4 24 2440 1220
Kiefer polnisch WBP B/BB 4 2440 1220
Kiefer polnisch WBP B/BB 8 2440 1220
Limba IF20 B/BB Schälfurnier 4 2500 1700
Limba IF20-FA AB/BB 5 2500 1700
Limba IF20-FA AB/BB 5 2450 1700
Limba IF20 B/BB Schälfurnier 8 2500 1700
Limba IF20 B/BB Schälfurnier 12 2500 1700
Macore IF20 keine Angabe 8 2500 1700
Macore IF20 A/BB einseitig Messerdeck 5 2500 1720
Macore IF21 A/BB Messerfurnier 4 2500 1700
Meranti AW100 "mit 4"" Nuten, Wechselfalz" 12 2440 1220
Okoume AW100 keine Angabe 10 3100 1530
Okoume IF20 II/III Schälfurnier 10 2500 1700
Okoume AW100 keine Angabe 10 2500 1250
Okoume IF20 II/III Schälfurnier 12 2500 1700
Okoume AW100 B/BB 15 2500 1700
Okoume AW100 B/BB 15 2500 1720
Okuome Origininal AW100 B/BB 19 2500 1700
Pappel IF20-FA B/BB 3 2220 1720
Pappel IF20 B/BB 3 2160 1670
Pappel IF20-FA B/BB 4 2550 1850
Pappel IF20-FA B/BB 4 2520 1720
Pappel IF20 B/BB 5 2520 1720
Pappel IF20 B/BB 8 2550 1850
Pappel IF20 B/BB 8 2520 1720
Pappel IF20 B/BB 10 2520 1720
Pappel IF20 B/BB 12 2520 1720
Pappel IF20 B/BB 15 2520 1720
Yellow-Pine keine Angabe CDX-5fach 12 2440 1220
Zuschnitt möglich aus:          
Buche     5    
Buche     6    
Buche     10    
Eiche     5    
Eiche     8    
Fichte     8    
Kiefer polnisch     4    
Kiefer     10    
Pappel     5    
Pappel     10    
weitere auf Anfrage          

Nach oben


Unsere Spezialisten für den Bereich Bauholz

  • Christian Wrobel
  • Dieter van Heek

Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir empfehlen für eine ausführliche Beratung, einen Gesprächstermin mit unseren Fachberatern zu vereinbaren.
Christian Wrobel erreichen Sie unter der Durchwahl 02832-9316-11 oder per E-Mail unter wrobel(at)holz-derks.de.
Dieter van Heek erreichen Sie unter der Durchwahl 02832-9316-18 oder per E-Mail unter vanheek(at)holz-derks.de.